Almsilvester – Schneeferien auf der Alm – Silvester auf der Hütte

Familie Hinteregger wünscht allen Freunden und Gästen frohe, besinnliche und gesegnete Weihnachten, sowie das Beste fürs neue Jahr 2012!

Winterzeit auf der Kreuzwiese
Öffnungszeiten:
vom 26. Dezember bis 08. Jänner
und von 04. bis 06. bzw. 11. bis 26. Februar 2012
Der Winter kommt doch
Pünktlich zur Vorweihnachtszeit hat uns Frau Holle mit schönem
Schnee eingekleidet. Die Kreuzwiesenhütte ertrahlt im Glitzern des Schnees und die weiten Kuppen der Lüsner Alm sind tief verschneit!
Nützen Sie die guten Angebote im Februar für unvergessliche Winterferien, weg vom Trubel, Selfness, oder nur im Schnee herumtollen mit den Kleinen.
Kreuzwiese im Winter
Etwas ganz besonderes sind ein paar Tage, zu zweit, auf der Kreuzwiesen Alm. Ohne jegliche Zwänge Romantik zu genießen, gemeinsam Spuren in den Schnee ziehen und in der holzbefeuerten Schwitzstube knisternde Stunden zu verbringen!
Noch wenige Plätze frei für den Silvesterabend! Begrüßungsglühwein an der Schneebar, 6 Gänge Galadinner mit dem Besten aus der eigenen Landwirtschaft, heimischen Produkten, sowie feiner Weinauswahl. Live-Musik von Mani und Michi.
Kleines Feuerwerk unter klarem Sternenhimmel auf 1925 m! Und danach mit der Rodel ins Tal.

 

Reifer Almkäse – Genuss auf höchster Ebene!

Gutes braucht Zeit. Dieses Sprichwort stimmt ganz besonders beim “Lissna Almkas” und noch mehr beim “Lissna Berkas”. Der eine ein halbfester Schnittkäse der andere ein Bergkäse. Sorgfältig hergestellt aus bester Almrohmilch unserer Kühe, direkt auf der Kreuzwiesen Alm. Gekäst wird ausschließlich im Sommer, wenn die Kühe auf der Alm sind, aber genießen lassen sich die besonderen Produkte das ganze Jahr über, da Die Laibe lange reifen müssen.
Mani und Michi, die Stars auf der Kreuzwiese
mit Ihrem ersten Tonträger haben es die zwei Harmonikaspieler bereits bis in das Landesradio gebracht. Die CD “Af do Kreizwiese” beinhaltet 12 anspruchsvolle Stücke, sei es echte Volksmusik, als auch einige modernere Interpretationen.
Stammgäste geehrt
Einen ganz besonderen Gast haben wir auf dem diesjährigen Almkirchtag geehrt, Richard Rastner. Er verbringt bereits seit 40 Jahren die Sommerfrische auf unserer Hütte, anfangs mit der ganzen Familie, später nur mehr mit Frau Anna.
Das soll Ihnen erstmal jemand nachahmen! Treue für lange Zeit, und das über 40 Jahre, immer 10 – 14 Tage Almurlaub!