Fernweh

Nun ist sie wieder voll im Gange, die Weitwandersaison. Alle Jahre wieder bietet die Kreuzwiesenhütte zahlreichen Berg- und Natrurbegeisterten Unterkunft auf Ihrem weg über die Alpen. Direkt auf dem Fernweg, München -Venedig gelegen, ist die Alm ein wunderschöner Übergang vom hochalpinen Alpenhauptkamm ind ie schroffen Felsregionen der Dolomiten.

Der sogenannte “Traumpfad über die Alpen” wird von Kennern als schönste Alpenüberquerungsroute angepriesen. Viele Wanderer, vom Student bis zum Rentner, vom Angestellten bis zum “Burn-out”-Manager wandern die 28 Tage, 520 km und rund 20.000 Höhenmeter um ein einmaliges Naturempfinden und Selbstfindung zu erleben.
“Pilgern” in einer gewaltigen Kulisse.
Aber natürlich bietet so eine Hütte wie die Kreuzwiesen Alm für alle anderen auch eine komfortable Bleibe, auch mal für mehrere Tage, Almfeeling pur!!